Müdigkeit am Steuer wird häufig unterschätzt. Wer müde Auto fährt, ist weniger aufmerksam und wird so schnell für sich und

Alkohol am Steuer ist immer noch eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle. Und dennoch gilt Blaufahren bei vielen weiterhin als Kavaliersdelikt.

2015 war das Missachten von Vortrittsregeln für 17,8 Prozent der Unfälle mit Verletzten und/oder Toten verantwortlich. Dies ist nach der

icon_unterstützen_144px
Werden Sie jetzt Teil von Vision Zero und profitieren Sie von vielen Vorteilen. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und kann jederzeit wieder beendet werden.
Jetzt Mitglied werden und profitieren
Die drei populärsten Artikel auf Vision Zero

Schweizerinnen und Schweizer lieben und hassen ihn gleichermassen: den Herbst mit seinem wechselhaften Wetter. Wärmende Sonnenstrahlen wechseln sich ab mit

Passionierte E-Bike-Fahrer möchten auch in den Ferien nicht auf Touren verzichten. Im Ausland gelten jedoch oft andere Regeln in Sachen

Als Raser gilt von Gesetzes wegen, wer die zulässige Geschwindigkeit wie folgt überschreitet: um mindestens 40 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit